sweet.silence
Kakaokarten

Joahr, da auf animexx das totale Kakaokartenfieber ausgebrochen ist bin ich ma mainstream und mach bei der ganzen scheisse einfach mal mit. So die meisten werden sich fragen "was zum Teufel sind Kakaokarten?".

Hm... naja den richtigen Sinn davon hab selbst ich noch nich rausbekommen, fakt ist, dass man die in einem bestimmten Format selbst zeichnet und dann tauschen kann mit anderen Zeichnern oder verkaufen.. .obwohl ich "verkaufen" iwie für schwachsinnig halte. Naja also sind Kakaokarten das, was früher mal Sticker im Stickeralbum waren. Ich hab bis jetzt 10 oder 11 Karten gezeichnet, so genau weiß ich das jetz auch nich mehr ^^'' *schon einige verschenkt hat*. Naja, als ich jedenfals meine 1. 3 Karten auf mexx gestellt hab, wllten die sofort alle drei haben *erstaunt war* ham sich wie hungrige Wölfe drauf gestürzt ^^''''.... naja, hier jedenfals mal einige Kakaokarten....

 

 

Grütze Shirley

P.s.: fals jemand eine haben will oder tauschen will oder sonst iwas, soll sich bei mir melden ^^ 

28.10.07 11:41


Neue Kritzelein aus der Schule

Öhm ja.. sagen wirs mal so: ich woltle mal was anderes ausprobieren und mir war in Deutsch langweilig. ist mit Buntstiften gezeichnet mit fineliner geoutlinet und mitm scanner total verfälscht und verhaun.. eigentlich hat sie wunderschön weiche haut <.< aber mein Scanner arbeitet leider immer gegen mich.

 

 

Das ist auch in deutsch entstanden.... oder? ich glaub ja... ach ne ich glaub Kunst.. iwas von beiden, sind beide Fächer langweilig genug um Kritzelein anzufertigen: ich habs allerdings am pc schnell coloriert, damit die Outis nich so langweilig aussehen, ich hoffe es gefällt....

 

Bilder Upload


Grütze, Shirley

P.s.: nach 8 Seiten, hab ich erst mal gestoppt meine Story zu zeichnen, werde aber, sobald die Schulische forderung wieder nachlässt weiterzeichnen

25.10.07 21:12


Öhmm... ja.. ich und Perspektive ^^''

 Kann man da überhaupt sowas wie "Perspektive" erkennen??? o.o *hingugg* ääh... nee ^^''. Abba ich arbeite dran, ganz nach meinem Vorbild auf Mexx "Traumprinz" heißter ^^'' der bekommt des immer so hammermäßig gut hin *staunt* malt auch übeltolle Emopiccus xD. Die teilweise echt traurig abba auch voll funny sind xD. Is auch so ganz schnuggelig, der Typ ^^ naja, hier jedenfals meine "zumutung" bitte nich zu hart drüber nachdenken ^^'''', is halt fehlgeschlagen, weiß ich selber <.<

 

Greets, Shirley 

P.s.: wer sich über das wort "emo" aufregt, und wie ich es gebrauche, sollte auch mal über den alltäglichen Gebrauch von dem Wort "Punk" Kopf machen... der wird nähmlich schon länger gebraucht als "Emo" und ich sag auch "da drüben stehen Punks" und mein das in keiner Weise beleidigend, is halt nur ne Feststellung.. und so ist das auch bei Emos "da drüben stehen Emos".. wo ist das beleidigend.. beleidigend verstehen das nur Menschen, die keine Ahnung haben ^^ 

14.10.07 11:36


 

Joahr, iwie hattsch ma Bock auf so was... immer schön nachdenken ^^ 

13.10.07 12:07


Emo mit Hund

Waaa,,, das Bild is so süß >.<. Der Emo ist traurig (deswegen eine kalte farbe-blau) und hat ein kleinen Hund auf dem Schoss. Der Hund (ich finde hunde sind immer gut drauf und haben immer etwas warmes an sich) hat rote Augen, warm und mutig und herzlich. Er schaut den Emo vorsichtig an und kuschelt sich feste in seinen Schoss, als möchte er, dass der Emo wieder lacht. seine Pfote liegt auf der Hand. Es wirkt so, als obder hund ihn trösten möchte und der Blick soll heißen: "ich hab dich immer lieb, egal was passiert".

Ich mag das Motiv, habs vll nicht perfekt ausgeführt. Aber alles was auf dem Bild zu sehen ist, war so beabsichtigt und ich bin ganz zufrieden damit

Habs mit Acrylfarbe, Tintwe, Copicmarkern, Kohle und Bleistift gemalt (ne menge zeugs, was? xDD ) 

Und da isses auch schon:

 

 

Grüße, Shirley 

P.S.: Ich finde Emos sind tolle Malmotive, wer die nicht mehr sehen will, soll mir ne Alternative vorschlagen ^^ 

10.10.07 20:39


unsichtbarer Strick

Joahr... das Bild is aus ner Laune entstanden, die ich durch das konsumieren von Placebocds bekommen hab: das ergebniss spricht Bände. Und man kann wohl eindeutig erkennen, dass Placebo depri macht... oder zumindest meinen Zeichenstil stark beeinflusst, was den Inhalt/das Motiv angeht. So.. genug daherphilosophiert.... Ich mag das Bild in seiner Einzelheit, dennoch ist es mir insgesamt zu unschlüssig, ihr gesicht ist toll, passt aber iwie da nicht rein und der kopf hängt da auch son bissl komisch an ihrem Körper rum. Meiner Meinung nach sollte ich lieber kein Placebo während ich zeichne hören ^^

 

Grütze, Shirley 

P.s.: bitte maln bisschen mitrummeckern../sagen was ich wie machen soltle, damit igge wees, dass ihr konstruktiv mitdenkt =/ 

10.10.07 16:57


Emo mit Blümelein

Joahr. Ein Bild, was der langen Weile entsprungen ist. Ich wollt eigentlich noch weiter dran rummalen, doch dann war die Deutschstunde schon zu ende. Ich wolts dann so lassen, damit man mitbekommt, was ich in Deutsch so fühle ^^. Da wärs echt  doof, wenn ich da weiter annem Bild male, was ich vorher in einer anderen Stimmungslage gemalt hab.. versteht ihr?.. naja egal xD 

9.10.07 23:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


~BloG~

start
guestbook
subscribe


{}of.the.week

foto.o.t.week
Drawnpic.o.t.week
Paintr.o.t.week


others

shirley
arac
bärle
sweety





Designer


Gratis bloggen bei
myblog.de